Yoga Urlaub auf dem Holz Yacht um die Griechische İnseln

İnsel-hüpfen Griechenland. Yoga, Segeln, Wandern

Geniesse deinen Yoga Urlaub an Bord auf aussergewöhnlichen Yachten von YogaCruising. Die spektakulären Inseln des Dodekanes sind geprägt von türkischen und italienischen Einflüssen, die besonders in der Architektur zum Ausdruck kommen. Lebhafte Inseln wie Mykonos, Santorini, Kos und Patmos wechseln ab mit ruhigen, ursprünglichen Eilanden wie Nisiros, Tilos, Symi, Leros, Patmos, und Kalymnos. Sie bezaubern alle mit schönen Stränden, idyllischen Dörfern, kultureller Vielfalt und landschaftlicher Schönheit. Eine gemütliche Kreuzfahrt der Gegensätze.
Dies alles erlebst Du in kleinen Gruppen mit unserem erfahrenem Crew und Yogalehrer auf einem Motorsegler (Gulet), in dem Du von einer Insel zur nächsten ”cruist”.
Geniesst İhr diese wundervolle Reise unter den weissen Segeln euer Yacht und dem Blauen Himmel der Mittelmeer.
 

Neue Horizonte, die Wohlfühlperspektiven:

Erlebe die Weite des Meeres – und die Freiheit in Dir selbst! Du kannst an Bord zwei Yoga - Sessions pro Tag geniessen sowie schnorcheln, schwimmen und die Ruhe auf unserem Sonnendeck erleben. Wenn wir segeln lehnst du dich einfsch zurück und lässt dir den Wind um die Nase wehen. Tauche einfach in das Yacht-Leben ein und geniesse die Freiheit, die Weite und die Unabhängigkeit! Da sich nur eine kleine Gruppe an Bord befindet, können wir dich optimal betreuen und uns um deine Wünsche kümmern. Eigen Transfer zum schiff. Dort gibt es Zeit, sich zu informieren und “anzukommen”. Erst am nächsten Tag starten wir zu einer Tour mit Körper- und Entspannungsübungen, damit du völlig im Einklang mit dir selbst sein kannst. Erholung auf dem Meer mit Einflüssen von türkischer und griechischer Lebensfreude und Kultur.

Geniesse einen Urlaub für Körper, Geist und Seele von dem du schon immer geträumt hast. Wir freuen uns, dich bald auf unseren Yachten begrüssen zu dürfen! :-))

Dein YogaCruising Tagesablauf
* Nach dem aufstehen geniesst du als erstes ein Kräutertee oder eine Tasse heisses Wasser mit frischen Zitronen und Ingwer.
* Jeden Morgen findet Yoga statt für 90 Minuten von ca. 07.00 - 08.30 Uhr.
* 09.00-10.30 Uhr erwartet euch ein ausgiebiges Brunch – Frühstück im mediterranen Stil.
* Mittags gibt es köstliches Obst aus der Region. Um 16 Uhr ist Tea Time mit Keksen und Bisquits.
* Je nach Wetterbedingungen Segeln zwei Mal in der Woche von 11.00 bis 16.00 Uhr. Die Teilnehmer dürfen beim Segeln gerne mithelfen, die Mannschaft freut sich darüber.
* Die aussergewöhnliche Atmosphaere laedt dich zum Baden, Sonnen und Relaxen ein.
* Am Abend wird etwa von 17.00 - 18.30 Uhr für 90 Mınuten Yoga praktiziert. (Die Zeiten variieren je nach Jahreszeit).
* Nach dem Yoga ca. Um 20.00 servieren wir euch ein üppiges Abendessen mit traditionellen Gerichten.
* Lass den Tag ausklingen mit einem Blick zum Sternenhimmel. Das Sonnendeck einigt sich dazu am Besten.
 
Yoga an Bord
Wann wird Yoga praktiziert:
Wir bieten in der Regel zwei Yoga Sessions pro Tag an.
Yoga Einheiten von jeweils 90 Minuten, morgens und abends.
 
Wo finden die Yoga Sessions statt:
Die Yoga Sessions finden i.d.R. auf dem Deck der Yacht statt, während dem wir in einer ruhigen Bucht ankern.
In manchen Buchten besteht die Möglichkeit eine Yoga Session auch an Land, z.B. am Strand oder an Steganlagen durchzuführen.
Hochwertige Yogamatten, Yogablöcke und Bolsters sind bereits auf der Yacht vorhanden. Doch empfehlen wir dir auch deine eigene Matte mitzubringen, falls du dein eigenes bevorzugst.

Anreise
Mit dem Flugzeug von allen größeren Abflughäfen nach Kos.
Der Anreisetag ist ausschließlich der Samstag. Die Fahrtzeit vom Flughafen Yacht beträgt je nach Verkehrsaufkommen von Airport Kos zum Hafen 40 Minute. 

Essen und Trinken 
* Vegetarische Halbpension an Bord (Frühstücksbufett  und Abendbufett).
* Ganztägig frisches Stilles Quell wasser,Kräuter- und Tee-Auswahl, Kaffee
* Mittags Obst und 16.00 Uhr Kekse-Bisquits und Tee.
* Softdrinks und alkoholische Getränke werden zu moderaten Preisen angeboten.
* Vulkan und Kapellen Tour Nr 6 Details
* Windmühlen und Kirchen Tour Nr 7 Details
* Santorini Süd Kykladen Tour Nr 10 Details
* Mykonos Nord Kykladen Tour Nr 11 Details
* Neu! Velo tour und Yoga.Details
* Wander-kreuzfahrt Griechenland
* Velo-kreuzfahrt Griechenland Details
Inklusivleistungen beim YogaCruising

* 7 Übernachtungen auf der Standart-Yacht (Kapitan-Kocht-Matrose an Bord) ab dem Hafen während einer Woche.

* Mittelmeer und Ägäisküche und vegetarische Halbpension - immer frisch zubereitet.

- Sieben Mal abwechslungsreiches Brunch - Frühstück.

- Mittags Obst, Käse, Tomaten, Oliven, Olivenöl, Oregano und Paprika Pulver aus der Region.

- Um 16´17 Uhr ist Tea Time mit Keksen und Bisquits.

- Sechs - Mal Abendessen. (Ein Abendessen findet in einem lokalen Fischrestaurant statt. Dies, sowie Mittagessen bei Ausflügen sind selbst zu bezahlen).

* Zusätzlich offrieren wir euch verschiedene Teesorten sowie würzigen Ingwer und Zitrone mit heissem Wasser.

* Die Yogasessions sind am Morgens und  am Abend à 90 Minuten Waehrend fünf Tagen.  Der Yogaunterricht beginnt am Sonntagabend und endet am Freitagmorgen.

*Yogaausrüstung steht zur Verfügung: Matten, Block, Gurt, Kissen, Decken.
* Ausrüstung zum Schnorcheln und evtl. Wassersport an Bord.

* Zwei Mal in der Woche können wir segeln zwischen 11.00 und 16.00 Uhr (je nach Wetterbedingungen).

 
Zusätzliche Kosten (nicht im Preis inbegriffen)
* Transfer vom/bis Flughafen. Transfer İnfos. Selbst organisieren! Publik Bus kostet € 3,- eine strecke.
* Sonstige Getränke: Frische Säfte, Softdrinks & alkoholische  Getränke.
* Trinkgelder (ca. 50 € / 80 €, p.P.).
* Extra Ausflüge.
* Eintritt zu arechelogischen Sehenswürdigkeiten
* Fischspezialitäten im lokalen Fischrestaurant
* Visum Kosten oder ehnliche Gebühren.
*Tax, Zollvormalitäten und Hafengebühren in Griechenland p.P. € 75,-.
  (Zahlung an Bord am Tag der Ankunft).

Route 6: Kapellen Tour südliche Dodekanes ''İnselhüpfen''

Yoga-Segeln-Wandern auf den Spuren der Vergangenheit

Die Süd Dodekanes ist die Inselgruppe von Castellorizo bis Kos. Sie bietet unheimlich schöne und unvergessliche Erlebnisse. Nebst der faszinierenden Vulkaninsel Nisiros, bietet Kos kulturelle Eindrücke und versetzt dich in die historische Vergangenheit. Malerische Häuser in Symi mit italenischem Einfluss gewaehren einen Einblick in die Geschichte Griechenlands.

Die Inseln sind eine Mischung zwischen der magischen und mythischen Welt mit reichlicher Geschichte und Kultur. Eine Welt, in der die Sonne ihre Bilder malt und das Meer das Leben spendet.

Ankunft:

Du buchst einen Flug nach KOS. Die Insel erreichst du bequem mit Linien- und Charterfluggesellschaften von allen grossen europäischen Flughäfen aus. Bei der Ankfunft findet das Abendessen und die Übernachtung im Hafen oder in einer nahliegenden Bucht statt.

Programmablauf der YogaCruising Route 6 – Beispiele:

1. Tag Sa.: Anreise im Hafen KOS. Die Yacht startet erst am Sonntagmorgen vom Hafen.
Du buchst deinen Flug nach Kos und einen individuellen Transfer zum Hafen.  Einschiffen und Begrüssung durch die Mannschaft und die Reiseleitung.  Die Einschiffung ist  ab 16 Uhr möglich. Anschliessend ist das Abendessen an Bord.
 
2.Tag So.: Kos-Symi
07.00 Uhr: Morgensfahrt nach Symi İnsel. Frühstück während des Fahrtes.
Ankern in dem Romantischen Hafen, Freie Hafenstadt besuch.
Abends Yoga und übernachtung nah gelegene Pedi Bucht.
 
3.Tag Mo.: Symi-Panormitis
Gutenmorgen Sonne, wir werden kränende Hähnen geweckt. Morgens Yoga an Bord. Fahrt nah geleğene Bucht Baden Relaxen nach dem mittag essen weiter Fahrt nach Panormitis wo wir übernachten und Abends Yoga an der Windmühle bei Sonnenuntergang geniesen.
 
4.Tag Di.: Panormitis-Tilos
Morgens Yoga an Bord oder an der Kloster. Frühstück während des Fahrtes.
ANkern in einem Kiesstrand Bucht. Baden Sonnen Relaxen und am Abend ankern wir an dem kleinen Hafen von Livadia Tilos. Abends Yoga an der Kirche.
 
5.Tag Mi.: Tilos Traum Bucht
Morgens Yoga an der Kirche. Wanderung vom Livadia zu dem Ziegen Bucht. Baden Sonnen Relaxen in der Bucht und am nachmittag wechseln wir unser Bucht. Abends Yoga an Bord in der Bucht auch übernachtung.
 
6.Tag Do.: Tilos-Nisiros
Morgens Yoga an Bord, Frühstück während des Fahrtes nach Nsyros. Ausflug zum Vulkan Krater und Bergdorf Nika mit Wanderung. Abends Yoga an der Kapelle. Abendsessen und Sonnenuntergang in dem Ort Mandraki.
 
7.Tag Fr.: Nisyros-Gyali-Kos
Morgens letzte Yoga Session an der Kapelle, Fahrt nach dem Frühstück nach Gyali İnsel Baden Relaxen und  weiter Fahrt Kos, unterwegs besteht die Möglichkeit eine kleine Badepause einzulegen. Am Nachmittag erreichen wir die İnsel Kos. Danach könnt ihr frei die Gegend erkundigen. Am Freitag übernachten wir im Hafen von Kos.
 
8.Tag Sa.: Ausschiffung und Transfer zum Flughafen
 
Eigene Gruppen Retreat Termine 2018 für Yogalehrer -/innen
Mai-Juni-Juli-September-Oktober können von Samstag bis Samstag für eine Woche gebucht werden.
 
Highlights der YogaCruising
* Zwei Mal segeln auf einer traditionellen Holzyacht.
* Panormitis Kloster auf der südseite der Symi İnsel
* Vulkankrater in Nisyros mit einem wunderschönen Sonnenuntergang
* Wanderung auf der traumhaften İnsel Tilos zu einem verlassenen Dorf
* Versteckte Häfen, Buchten, İnseln und kristallklares Meerwasser.
* Yoga - Meditation - Massagen unter blauem Himmel.
* Kulinarische, hochwertige Genüsse der türkisch mediterranen Küche.
 
YogaCruising Exkursionen und fakultative Angebote:
* Vulkan Krater Ausflug und Wandern € 35,- p.P.
* Wanderungen € 25,- p.P
 
Ausflüge mindestanzahl: 6 Personen. Preise pro Person
 

Route 6: ab Kos "İnsel hüpfen & Yoga"

yogaretreat

Route 7: Windmühlen Tour nördliche Dodekaness "İnsel hüpfen"

Windmühlen, Kreuzritterburgen, Schöne einsame Buchten und Fischerdörfen erwartet euch.

Die nödrliche Dodekanes ist eine Inselgruppe mit tiefen Karaktern unvergesslichen Eindrücken. Die Insel Kalymnos ist sehr beliebt für Schwamtaucher. Patmos ist bekannt für die Pilgerreisen und bietet schöne Routen zum entlanggehen. In Lipsi trifft man heute noch einheimische Fischer. Leros bietet unvergesliche Buchten, Windmühlen und Johanniterburgen Zum Schluss darf man natürlich nicht die facettenreiche Insel Kos vergessen. Sie bietet Kultur, Geschichte, Unterhaltung und laesst somit keine wünsche offen.
 
Die Inseln sind eine Mischung zwischen der magischen und mythischen Welt mit reichlicher Geschichte und Kultur. Eine Welt, in der die Sonne ihre Bilder malt und das Meer das Leben spendet.
 
Ankunft:
Du buchst deinen Flug nach Kos und einen individuellen Transfer zum Hafen.  Einschiffen und Begrüss ung durch die Mannschaft und die Reiseleitung.  Die Einschiffung ist ab 16 Uhr möglich. Anschliessend ist das
Abendessen an Bord. 

Programmablauf der YogaCruising Route 7 – Beispiele:

1. Tag Samstag: Anreisetag im Hafen KOS.
(Die Yacht startet erst am Sonntagmorgen)
Du buchst deinen Flug nach Kos und Transfer(Fakultativ) zum Hafen. Einschiffen und Begrüßung durch die Mannschaft und die Reiseleitung. Einschiffung ab 16 Uhr.
Abendessen an Bord.

2. Tag Sonntag: Kos-Leros Ayia Marina
07.00 Uhr: Morgens starten wir die Fahrt nach Leros, das Frühstück wird waehrend der Fahrt serviert. Etwa um 10.30 Uhr werden wir in Leros Hafen “Ayia Marina” eintreffen.
11.30 Uhr: Besichtigung der mittelalterlichen Burg und sechs Windmühlen. Der Wanderausflug: Ein Bus faehrt zu der Burg anschliessend wandern wir zurück zu der Panteli Bucht.
Wir ankern im Hafen des hübschen kleinen Dorfes Ayia Marina, dessen beeindruckende Kreuzfahrerburg auf einem über dem Städtchen thronenden Hügel liegt. Ayia Marina und die nahgelegene Stadt Platanos (einen halben Kilometer entfernt) ziehen die Aufmerksamkeit vor allem wegen ihrer neoklassizistischen Gebäuden und der friedlichen Dorfathmosphäre auf sich. Das beeindruckende “Kastro”, eine Ritterburg, sticht mit einer bewohnten Kirche aus dem 14. Jahrhundert hervor.
 
18.00 Uhr Yoga an den Windmühlen oder an Bord.
Die Übernachtung ist in der Panteli Bucht.

3. Tag Montag: Leros nach Patmos
Morgens Yoga am Meer oder an Bord. Fahrt nach dem Frühstück nach Patmos. Im Haupthafen von Skala mit dem prunkvollen Kloster St. John und der alles überragenden mittelalterlichen Festung gehen wir an Land. Patmos wurde bekannt, als sie als Exil-Insel unter römischer Herrschaft das "Glück" hatte, zur Insel der Verbannung von St. John zu werden. Er blieb zwei Jahre und schrieb die Erleuchtung und Apokalypse "unter dem Einfluss von Visionen". Patmos entwickelte sich dann zum Pilgerort und im Jahr 1088 wurde das Kloster St. John gegründet, das bis zum heutigen Tage besteht. Unsere Zeit widmen wir hauptsächlich den verschiedenen Aspekten des Klosters St. John in Chora (2 km von Skala). Es beinhaltet die Festungen, die Kapelle des Gründers (19.JH) mit beeindruckenden Ikonen, die Kapelle von Theotokos mit Fresken aus dem 12.Jahrhundert, das Refektorium, die Schatzkammer und die wichtigste "Klostersammlung" Griechenlands ausserhalb von Athos. Es sind auch Wanderungen zur antiken Akropolis und den Stadtmauern, zum Sitz des Panayia Koumna (eine Gruppe von Zellen mit Garten, die zum Kloster gehören) oder optional zur Höhle von St. Anne möglich, wo St. John die Offenbarung seinen Schülern diktierte, auf dem Weg nach Chora. Übernachtung im Hafen von Patmos.

4. Tag Dienstag: Patmos-Lipsi
Morgens Yoga an Bord in der Bucht, Fahrt oder segeln zur kleinen Fischerinsel Lipsi.
Die kleine insel bietet gute Wandermöglichkeiten oder versteckte Buchten zum faulenzen.
Abends findet dasYoga am Meer oder an Bord.
Die Übernachtung ist in der Bucht.

5. Tag Mittwoch: Lipsi-Leros Fischerdorf Bucht Süd seite Kokali und Gourna Buchten.
Morgens Yoga an Deck. Nach dem Frühstück fahrt zur südlich gelegenen Bucht von Leros, Die Bucht hat einen kleinen Fischerhafen. Seitlich an der Bucht 2 seiten 2 kapellen, wo wir 2 Yoga session an der 2 kapellen machen.
Abends Yoga am Meer in der Kapelle beim Sonnenuntergang.
Die Übernachtung ist in der Bucht.

6. Tag Donnerstag: Leros-Kalimnos
Morgens Yoga auf eine sehr kleinen İnsel an einer Kapelle.
Wir segeln nach dem Frühstück zur bezaubernden Insel Kalymnos. Kalymnos besondere Attraktivität liegt in ihren phantastischen Buchten, spektakulären Felsvorsprüngen, die ruhig und einsam zum Erholen einladen. An den versteckten Felsen des Hafens von Vahti auf der Ostseite der Insel gehen wir vor Anker. Neben den frühen und neueren orthodoxen Basiliken in der Nähe von Vahti findet man ausserdem in 15 km Entfernung in der Stadt Chorio die Möglichkeit zu einer aufregenden Klettertour zu einer mittelalterlichen Kreuzfahrerburg. Eine wunderschöne Aussicht offenbart sich dort. 
Abends Yoga in einer Bucht an Bord.
Die Übernachtung ist in der Bucht.

7. Tag Freitag: Kalimnos-Kos
Morgens findet die letzte Yoga Session an Bord statt. Abfahrt nach dem Frühstück in Richtung der griechischen Insel Kos. Wir ankern in Kos' Haupthafen, direkt neben der Festung der Ritter von St. John. Mit Palmen gesäumte Kopfsteinpflasterstrassen, üppige Vegetation und historische Monumente befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind zu Fuss vom Hafen aus erreichbar. In der Geschichte war Kos das wichtigste Zentrum antiker Medizin - die Heimat von Hippokrates und seines berühmten Asklepieion. Hier wurde der Grundstein der Medizin gelegt, so wie wir sie heute kennen.
 
8. Tag Samstag: Transfer zum Flughafen.
 
Eigen Gruppen Retreat Termine 2018 für Yogalehrern
Mai-Juni-Juli-September-Oktober können von Samstag bis Samstag für eine Woche gebucht werden.

Highlights der YogaCruise

* Zwei Mal segeln auf einer traditionellen Holzyacht.
* Versteckte Häfen, Buchten, İnseln und kristallklares Meerwasser.
* Charmante Pilgerinsel Patmos
* Bezaubernde İnsel Leros mit Kapellen, Windmühlen, Kreuzritterburgen und kleinen Fischerdörfern.
* Geführte Wanderungen und Excursionen
* İnsel Kalymnos für Schwammtaucher
* Yoga - Meditation - Massagen unter blauem Himmel und an den Kapellen
* Kulinarische, hochwertige Genüsse der türkisch mediterranen Küche.

YogaCruising Exkursionen und fakultative Angebote:

* Exkursion: Patmos Ausflug 35 €  p.P.
* Einzel Wanderungen € 25,-
* Leros Kreuzritter und Windmühlen Wander-Excursionen € 35,-
 
Exkursionen: Die Mindestanzahl der Teilnehmer ist 6 Personen. Die Ausflugspreise sind pro Person und beinhalten die Führung, den Bustransport und alle Eintrittskarten

Route 7: Nördliche Dodekaness "İnsel hüpfen"

yogaretreat

Route 10: Malerische Südkykladen İnseln und Santorini

Südliche Kykladen erleben mit Santorini auf einer Tradiditionell gebautem Holz Yacht.

Die Kykladen sind wohl die bekannsten Inselgruppen Griechenlands und wohl das beste Revier zum Inselhüpfen im Mittelmeer.

Die Kykladen sind insgesamt eher karg und nur wenig bewaldet. Sie trumpfen durch die Schönheit der Region und sind geprägt durch Ihre einzigartige Würfelarchitektur und den teilweise spektakulären Gebirgsformationen, wie auf Santorini. Hier kann man direkt am Kraterrand in einer in den Fels getriebenen Höhlenwohnung wohnen und den einzigartigen Sonnenuntergang geniessen. Nirgendwo sonst in Griechenland geht die Sonne schöner unter.

Ankunft:

Du buchst einen Flug nach Kos. Du erreichst İnseln bequem mit Linien- und Charterfluggesellschaften von allen grossen europäischen Flughäfen aus. Verbindungmit der Fahre nach Kos von Athen Pireus, sind gut verfügbar. Abendessen und Übernachtung im Hafen oder in einer nahliegenden Bucht.

Programmablauf der YogaCruising Santorini Route 10 – Beispiele:

1.Tag - Samstag.: Anreisetag im Hafen Kos
(Die Yacht startet erst am Sonntagmorgen)
Die Einschiffung ist ab 16 Uhr möglich. Das  Abendessen findet an Bord statt. Der Transfer vom Flughafen ist nicht inklusive.
 
2.Tag – Sonntag: Zoll-Hafenbearbeitungen,weiter Fahrt nach Leros.
Nach 3 Stundigen Fahrt erreichen wir die schöne İnsel Leros
Wir ankern im Hafen des hübschen kleinen Dorfes Ayia Marina, dessen beeindruckende Kreuzfahrerburg auf einem über dem Städtchen thronenden Hügel liegt. Ayia Marina und die nahgelegene Stadt Platanos (einen halben Kilometer entfernt) ziehen die Aufmerksamkeit vor allem wegen ihrer neoklassizistischen Gebäuden und der friedlichen Dorfathmosphäre auf sich. Das beeindruckende “Kastro”, eine Ritterburg, sticht mit einer bewohnten Kirche aus dem 14. Jahrhundert hervor.
in einer Bucht übernachten.
 
3.Tag – Montag: Morgens überquerung nach Amorgos
Kahlen İnsel Amorgos erreichen wir nach 5 Stundigen Fahrt. Die Übernachtung ist in der Bucht.
 
4.Tag – Dienstag: Amorgos - İos
Fahrt nach dem oder waehren dem Frühstück nach İos (ca 4 Stunden) im Hafen Gialos.
Je nach Lust und Laune die Ortschaft erkunden und gemütlich in der Gegend schlendern.
Wir übernachten anschliessend im Hafen.
 
5.Tag – Mittwoch: İos- Santorini
Segelfahrt nach Santorini waehrend dem Frühstück (ca 4-5 Stunden) wir Ankern im Hafen Fira.
Ausflug zur İnsel und Abends den Sonnenuntergang in Oia beobachten (Fakultativ),
Weiterfahrt zum Ankern zu der İnsel Thirasia. Übernachtung in der Bucht.
 
6.Tag – Donnerstag: Santorini - Astypalea-Morgens überquerung nach Astypalea İnsel.
Kahle ruhige Insel mit einer einzigartigen Atmosphaere. Übernachtung an der İnsel.
 
7.Tag – Freitag: Astypalea-Nisyros-Kos
Morgens Yoga und weiterfahrt nach Nsyros und am Abend erreichen wir den Hafen von Kos. Übernachtung im Hafen von Kos.
 
8.Tag – Samstag: Abreise oder noch eine Woche an Bord
Ausschiffung und Flughafen Transfer.
 
Eigen Gruppen Retreat Termine 2018 für Yogalehrern
Mai-Juni-Juli-September-Oktober können von Samstag bis Samstag für eine Woche gebucht werden.
 

Highlights der YogaCruising

* 2-mal segeln auf einer traditionellen Holzyacht.
* Zauberhafte Santorini
* Vulkankrater mit heissen Quellen
* Traumhafte Buchten und İnseln, kristallklares Meereswasser, versteckte Inseln.
* Besuch der atemberaubenden Hafenstadt
* Yoga - Meditation - Massagen unter blauem Himmel.
* Kulinarisch hochwertige, mediterrane Küche.

YogaCruising Exkursionen und fakultative Angebote:

* Exkursion: Santorini Oia mit Sonnenuntergang an der Windmühle (65 € p.P.). Fahrt mit Seilbahn nach Fira, dann Busfahrt nach Oia, kleine Ortserkundigen und Sonnenuntergang an der Windmühle.
* Vulkankrater Ausflug und Wandern (45 € p.P.).
* Einzel Wanderungen € 25,-
 
Ausflüge Mindestanzahl 6 Personen.

İnselhüpfen Kykladen Griechenland

yogaretreat

Route 11 : Romantische İnseln nordkykladen und MYKONOS

Nördliche Kykladen erleben mit Mykonos auf einer Tradiditionell gebautem Holz Yacht.

Urlaub in der Region Kykladen

Die Kykladen sind wohl die bekannste Gruppe von griechischen Inseln und wohl das beste Revier zum Inselhüpfen in Griechenland.

Die Kykladen sind insgesamt eher karg und nur wenig bewaldet. Die Schönheit der Region ist vor allem geprägt durch Ihre einzigartige Würfelarchitektur und den teilweise spektakulären Gebirgsformationen, wie auf Santorini. Hier kann man direkt am Kraterrand in einer in den Fels getriebenen Höhlenwohnung wohnen und den einzigartigen Sonnenuntergang geniessen. Nirgendwo sonst in Griechenland geht die Sonne schöner unter.

Ankunft:
Du buchst einen Flug nach Mykonos. Du erreichst İnseln bequem mit Linien- und Charterfluggesellschaften von allen großen Europäischen Flughäfen aus. Fähr verbindung nach Mykonos von Athen Pireus, sehr leicht. Abendessen und Übernachtung im Hafen oder in einer nahliegenden Bucht

Programmablauf der YogaCruising Mykonos Route 11 – Beispiele:

 
1.Tag - Samstag: Anreisetag im Hafen Kos
(Die Yacht startet erst am Sonntagmorgen)
Ankunft am Flughafen in Kos. Die Einschiffung ist ab 16 Uhr möglich.
Abendessen an Bord. Transfer nicht inklusive.
 
2.Tag – Sonntag: Kos – Leros-Patmos
Fahrt nach dem Frühstück nach Leros und Patmos. Am Nnachmittag besteht die Möglichkeit die İnsel und die Kirche zu besichtigen.
Abends Yoga an Bord in der Bucht.
 
3.Tag – Montag: Patmos-Mykonos
Nach dem Frühstück leinen Los,  Am Nachmittag erreichen wir die İnsel Mykonos und wir ankern in der New Port. Yoga an der Kapelle über dem Port und Stadt besuch und zu den Windmühlen mit einem wunderschönen Sonnenuntergang. Busse fahren zum Ostkern.
Übernachtung in einem leisen Hafen.
 
4.Tag – Dienstag: Mykonos-Paros-Naxos
Fahrt nach dem Frühstück ca 4 Stunden nach Paros danach ankern im Hafen Livadia.
Am Nachmittag besteht die Möglichkeit die İnsel zu erforschen, das Schmetterlingtal, Naoussa, verschiedene Sehenswerte -traditionelle Orte, Porto Laggeri und Agii Anagyri und Traditionelle Dörfer kostaou & Lefkes.(Fakultativ) € 48,-
Übernachtung ist im Hafen Bucht Livadia.
 
5.Tag – Mittwoch: Paros-Naxos
Am Nachmittag erreichen wir die İnsel Naxos. Der Hafen verbreitet eine angenheme Athmosphaere und die Ruinen sind einen Besuchen wert. Die Übernachtung ist im Hafen.
 
6.Tag – Donnerstag: Naxos-Leros
Morgens nach dem Frühstück fahren wir nach Leros, Abends Yoga in der Kapelle am Meer in einer schönen Bucht begleitet vom Sonnenuntergang.
 
7.Tag – Freitag.: Leros-Kos
Morgens Yoga an einer anderen Kapelle in der Bucht von Leros. Nach dem Frühstück Fahrt nach Kos.
 
8.Tag – Samstag: Abreise oder noch eine Woche an Bord
 
Eigen Gruppen Retreat Termine 2018 für Yogalehrern
Mai-Juni-Juli-September-Oktober können von Samstag bis Samstag für eine Woche gebucht werden.

Highlights der YogaCruising

* 2-mal segeln auf einer traditionellen Holzyacht.
* Mykonos mit seinem charm
* Geführte Wanderungen
* Excursionen und Dörfer besuchen auf der İnseln
* Traumhafte Buchten und İnseln, kristallklares Meereswasser, versteckte Inseln.
* Besuch der bezaubernden Hafenstadte
* Yoga - Meditation - Massagen unter blauem Himmel.
* Kulinarisch hochwertige, mediterrane Küche.

YogaCruising Exkursionen und fakultative Angebote:

* Einzel Wanderungen aufder İnseln € 35,-
* Delos Excursion € 55,-
* Dörfehrfahrten auf der İnseln € 45,-

İnselhüpfen Kykladen Griechenland

yogaretreat

Wanderkreuzfahrt Griechenland 1 'Vulkan & 'Kapellen tour''

Reisetermine 05.-12.Mai -09.-16. Jun. und 13.-20.Okt. 2018

Die Süd Dodekanes ist die Inselgruppe von Castellorizo bis Kos. Sie bietet unheimlich schöne und unvergessliche Erlebnisse. Nebst der faszinierenden Vulkaninsel Nisiros, bietet Kos kulturelle Eindrücke und versetzt dich in die historische Vergangenheit. Malerische Häuser in Symi mit italenischem Einfluss gewaehren einen Einblick in die Geschichte Griechenlands.

Die Inseln sind eine Mischung zwischen der magischen und mythischen Welt mit reichlicher Geschichte und Kultur. Eine Welt, in der die Sonne ihre Bilder malt und das Meer das Leben spendet.

Ohne die Unterkunft wechseln zu müssen, erwandern wir ausgewählte Abschnitte zwischen Rhodos und Patmos- und genießen den Komfort an Bord unseres "schwimmenden Hotels". Wir ankern jeden Abend in einer anderen schönen Hafen oder Bucht. Badevergnügen vor dem Frühstück und nach den Wanderungen ist garantiert.

Wanderungen
Einfache bis mittelschwere Wanderungen für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte. Eine Ausdauer für Wanderungen von 3 – 6 Stunden ist erforderlich. Manchmal steile, felsige Pfade erfordern Trittsicherheit - Klettern ist nicht erforderlich. Die Teilnehmer müssen nur das,für Tagesausflüge übliche Gepäck, tragen.
 
Wanderführer
İbrahim, Ibo genannt,  ist gebürtiger Bodrumer. Er spricht gut Deutsch und hat  ein ganz spezielles Angebot für Sie zusammen gestellt.
Ibo ist vielseitig: Er wird Ihnen Griechisch-türkisch kochen beibringen, mit Ihnen die urigen Ziegenpfade bewandern und dabei seine umgebung zeigen! Sein besonderes Interesse gilt der Unterwasserwelt! Er ist auch Tauchlehrer, sein Grossvater war Schwammtaucher.  Erleben Sie mit Ibo diese faszinierende Reise um die Griechische İnselwelt.
 
Die landestypische Küche
Das Klima, die Landschaft und die Geschichte prägen die Kultur und das Lebensgefuehl einer Region. Die Essgewohnheiten der hiesigen Bevölkerung spiegeln all das wieder. Somit ist das landestypische Essen für uns eine unverzichtbare Möglichkeit ein Land kennen zu lernen. Deshalb versuchen wir Ihnen nach den Wanderungen bei einem ausgiebigem Essen an Bord und in einheimischen Lokalen die jeweilige Region über ihre kulinarischen Köstlichkeiten nahe zu bringen. Das landestypische Essen ist für uns ein wichtiger Bestandteil, damit die Wanderungen für Sie ein Erlebnis werden. Die Getränke sind nicht im Preis inkludiert.
 
Wanderkondition
Für die Wanderungen benötigen Sie eine gute Kondition und Gesundheit. Wichtig ist festes und bequemes Wanderschuhwerk.
 
Unterkunft
Unsere Yachten haben von bis zu 12 Kabinen, alle mit DU und WC.
Auf den Yachten finden Sie auf dem vorderen Deck Sonnenliegen, Liegekissen und Dusche.nbsp] Auf dem Hinteredeck den grossen Esstisch und Liegematratzen.Auf dem Oberdeck gibt es auch Sonnenliegen . Im Salon gibt es eine kleine Bar, gemütliche Sitzplätze und eine  Musikanlage. Auch gibt es ein Kanu, Angeln und Schnorchel -ausrüstungen an Bord.
Unvergessliche Erlebnisse an Bord. Komm und geniesse es mit uns!
 
GRUPPENREİSE
Ihre eigene Yacht und Programm buchbar ab 10 Personen.
Wir stellen Ihnen eine Yacht inkl. Wanderführer, Crew & und Transport für Sie bereit.
Wir haben Yachten von bis zu 24 Personen.

Ankunft:

Du buchst einen Flug nach KOS. Die Insel erreichst du bequem mit Linien- und Charterfluggesellschaften von allen grossen europäischen Flughäfen aus. Bei der Ankfunft findet das Abendessen und die Übernachtung im Hafen oder in einer nahliegenden Bucht statt.

Termine 2018 für Einzelbuchungen
05.Mai- / 09.Juni- / 20.Okt
Für Gruppen wöchentlich Samstags buchbar.

Programmablauf der Wanderkreuzfahrt Kapellen– Beispiele:

1. Tag Sa.: Anreise im Hafen KOS. Die Yacht startet erst am Sonntagmorgen vom Hafen.
Du buchst deinen Flug nach Kos und einen individuellen Transfer zum Hafen.  Einschiffen und Begrüss ung durch die Mannschaft und die Reiseleitung.  Die Einschiffung ist  ab 16 Uhr möglich. Anschliessend ist das 
Abendessen an Bord.

2.Tag So.: Kos-Symi
07.00 Uhr: Morgensfahrt nach Symi İnsel. Frühstück während des Fahrtes.
1.Küsten Wanderung vom Değirmen bükü nach Knidos. Wanderdauer 3 Std. Weiter Fahrt nach Symi insel am nachmittag Ankern in dem Romantischen Hafen Symi, Freie Hafenstadt besuch. Übernachtung in Pedi Bucht oder im Hafen.
 
3.Tag Mo.: Symi-Panormitis
Gutenmorgen Sonne, wir werden kränende Hähnen geweckt. Wandern auf der İnsel zu Panormitis. Abends bei Panormitis Windmühle Sonnenuntergang geniesen. Übernachtung in Panormitis
 
4.Tag Di.: Panormitis-Tilos
Morgens Frühstück während des Fahrtes nach Tilos, ANkern in einem Kiesstrand Bucht. Baden Sonnen Relaxen und am nachmittag wandern nach Livadia und Abend ankern wir an dem kleinen Hafen von Livadia Tilos.
 
5.Tag Mi.: Tilos Traum Bucht
Wanderung vom Livadia zu dem Ziegen Bucht. Baden Sonnen Relaxen in der Bucht und am nachmittag wechseln wir unser Bucht.
 
6.Tag Do.: Tilos-Nisiros
Frühstück während des Fahrtes nach Nsyros. Wander-Ausflug zum Vulkan Krater und Bergdorf Nika mit Wanderung. Abendsessen und Sonnenuntergang in dem Ort Mandraki.
 
7.Tag Fr.: Nisyros-Gyali-Kos
Fahrt nach dem Frühstück nach Gyali İnsel Baden Relaxen und  weiter Fahrt Kos, unterwegs besteht die Möglichkeit eine kleine Badepause einzulegen. Am Nachmittag erreichen wir die İnsel Kos. Danach könnt ihr frei die Gegend erkundigen. Am Freitag übernachten wir im Hafen von Kos.
 
8.Tag Sa.: Ausschiffung und Transfer zum Flughafen
 
Gruppen Buchung ab 10 Personen. Für individuell buchungen siehe unsere Terminen.

Highlights

* Zwei Mal segeln auf einer traditionellen Holzyacht.
* Versteckte Häfen, Buchten, İnseln und kristallklares Meerwasser.
* Malerische İnsel Symi mit bunte Häusern
* Bezaubernde Vulkan İnsel Nsyros
* Geführte 5 Wanderungen und Excursionen
* Panormitis Klöster süd seite insel symi
* Kulinarische, hochwertige Genüsse der türkisch mediterranen Küche.

Inklusivleistungen

* 7 Übernachtungen auf der Yacht ab dem Hafen waehrend einer Woche.
* Halbpension mit vegetarischen Gerichten : sieben Mal abwechslungsreiches Brunch - Frühstück und sechs - Mal Abendessen. (Ein Abendessen findet in einem lokalen Fischrestaurant statt. Dies, sowie Mittagessen bei Ausflügen sind selbst zu bezahlen).
* 5 x Geführte Wanderführungen und Transport bei Wanderungen.
* Mittags Obst und Um 16 Uhr ist Tea Time mit Keksen und Bisquits.
* Zusaetzlich offrieren wir euch verschiedene Teesorten sowie würzigen Ingwer und Zitrone mit heissem Wasser.
* Die Wanderungen sind am Morgens und  am Abend à 3-6 Stunden Während fünf Tagen.  Der Wanderprogramm beginnt am Sonntag nachmittagnbsp]und endet am Freitag.
* Ausrüstung zum Schnorcheln und evtl. Wassersport an Bord.
* Zwei Mal in der Woche können wir segeln zwischen 11.00 und 16.00 Uhr (je nach Wetterbedingungen).

Zusätzliche Kosten (nicht im Preis inbegriffen)

* Transfer vom/bis Flughafen. Transfer İnfos
* Sonstige Getränke: Kaffee, türkisher Kaffee, Smoothies, Frische Obst Säfte, Softdrinks & alkoholische  Getränke.
* Trinkgelder (ca. 50 € / 80 €, p.P.).
* Eintritt zu arechelogischen Sehenswürdigkeiten
* Fischspezialitäten im lokalen Fischrestaurant
* Visum Kosten oder ehnliche Gebühren.
*Tax, Zollvormalitäten und Hafengebühren in Griechenland p.P. € 75,-.
  (Zahlung an Bord am Tag der Ankunft).

Wichtig

Mögliche Änderungen der Route sind auf der Yacht vorbehalten. Durch die Zeitplanung und Abläufe, ausserdem aus Witterungsbedingungen, organisatorischen und technischen Gründen.

An / Abreise:

Einschiffung am Samstag  ab 16.00 bis 24.00 Uhr.
Abfahrt vom Hafen Sonntag 10.00 Uhr.
Ausschiffung am Samstag um 09.00 Uhr /
Einfahrt zum Hafen: Freitag Abend 16.00- 19.00 Uhr
 
* Es besteht kein Anspruch auf die Präsenz des gebuchten Wanderführers-Seminarleiters. Bei Ausfall kann er / sie entsprechend durch einen gleich qualifizierten ´Führer/in ersetzt werden.
 
Jeder Teilnehmer einer Wanderkreuzfahrt  Reise stimmt zu, für die eigene Gesundheit, das eigene Wohlbefinden und die Harmonie in der Gruppe Verantwortung mit zu übernehmen. Dies bedeutet auf rücksichtsvolle Weise an Gruppenprozessen teilzunehmen. Natürlich immer mit der Möglichkeit, nach Wunsch sich zurückziehen zu können. Wir verweisen auf unserer AGB und Reisebedingungen

Wanderkreuzfahrt Griechenland 2 "Windmühlen tour"

Windmühlen - Kapellen - Burgen - Klöstern - Kirchen und Romantische Ruhige Buchten

Die nödrliche Dodekanes ist eine Inselgruppe mit tiefen Karaktern unvergesslichen Eindrücken. Die Insel Kalymnos ist sehr beliebt für Schwamtaucher. Patmos ist bekannt für die Pilgerreisen und bietet schöne Routen zum entlanggehen. In Lipsi trifft man heute noch einheimische Fischer. Leros bietet unvergesliche Buchten, Windmühlen und Johanniterburgen Zum Schluss darf man natürlich nicht die facettenreiche Insel Kos vergessen. Sie bietet Kultur, Geschichte, Unterhaltung und laesst somit keine wünsche offen.
 
Die Inseln sind eine Mischung zwischen der magischen und mythischen Welt mit reichlicher Geschichte und Kultur. Eine Welt, in der die Sonne ihre Bilder malt und das Meer das Leben spendet.
 
Ohne die Unterkunft wechseln zu müssen, erwandern wir ausgewählte Abschnitte zwischen Rhodos und Patmos- und genießen den Komfort an Bord unseres "schwimmenden Hotels". Wir ankern jeden Abend in einer anderen schönen Hafen oder Bucht. Badevergnügen vor dem Frühstück und nach den Wanderungen ist garantiert.
 
Wanderungen
Einfache bis mittelschwere Wanderungen für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte. Eine Ausdauer für Wanderungen von 3 – 6 Stunden ist erforderlich. Manchmal steile, felsige Pfade erfordern Trittsicherheit - Klettern ist nicht erforderlich. Die Teilnehmer müssen nur das,für Tagesausflüge übliche Gepäck, tragen.
 
Wanderführer
İbrahim, Ibo genannt,  ist gebürtiger Bodrumer. Er spricht gut Deutsch und hat  ein ganz spezielles Angebot für Sie zusammen gestellt.
Ibo ist vielseitig: Er wird Ihnen Griechisch-türkisch kochen beibringen, mit Ihnen die urigen Ziegenpfade bewandern und dabei seine umgebung zeigen! Sein besonderes Interesse gilt der Unterwasserwelt! Er ist auch Tauchlehrer, sein Grossvater war Schwammtaucher.  Erleben Sie mit Ibo diese faszinierende Reise um die Griechische İnselwelt.
 
Die landestypische Küche
Das Klima, die Landschaft und die Geschichte prägen die Kultur und das Lebensgefuehl einer Region. Die Essgewohnheiten der hiesigen Bevölkerung spiegeln all das wieder. Somit ist das landestypische Essen für uns eine unverzichtbare Möglichkeit ein Land kennen zu lernen. Deshalb versuchen wir Ihnen nach den Wanderungen bei einem ausgiebigem Essen in einheimischen Lokalen die jeweilige Region über ihre kulinarischen Köstlichkeiten nahe zu bringen. Das landestypische Essen ist für uns ein wichtiger Bestandteil, damit die Wanderungen für Sie ein Erlebnis werden. Die Getränke sind nicht im Preis inkludiert.
 
Wanderkondition
Für die Wanderungen benötigen Sie eine gute Kondition und Gesundheit. Wichtig ist festes und bequemes Wanderschuhwerk.
 
Unterkunft
Unsere Yachten haben 4 bis 12 Kabinen, alle mit DU und WC.
Auf den Yachten finden Sie auf dem vorderen Deck Sonnenliegen, Liegekissen und Dusche.nbsp] Auf dem Hinteredeck den grossen Esstisch und Liegematratzen.Auf dem Oberdeck gibt es auch Sonnenliegen . Im Salon gibt es eine kleine Bar, gemütliche Sitzplätze und eine  Musikanlage. Auch gibt es ein Kanu, Angeln und Schnorchel -ausrüstungen an Bord.
Unvergessliche Erlebnisse an Bord. Komm und geniesse es mit uns!
 
GRUPPENREİSE
Ihre eigene Yacht und Programm buchbar ab 10 Personen.
Wir stellen Ihnen eine Yacht inkl. Wanderführer, Crew & und Transport für Sie bereit.
Wir haben Yachten von bis zu 24 Personen.

Ankunft:

Du buchst einen Flug nach KOS. Die Insel erreichst du bequem mit Linien- und Charterfluggesellschaften von allen grossen europäischen Flughäfen aus. Bei der Ankfunft findet das Abendessen und die Übernachtung im Hafen oder in einer nahliegenden Bucht statt.
 
Termine 2018 für Einzelbuchungen
02.Juni-09.Juni und 13.Oktober-20.Oktober
Für Gruppen wöchentlich Samstags buchbar.

Programmablauf der Wanderkreuzfahrt Windmühlen – Beispiele:

1. Tag Samstag: Anreisetag im Hafen KOS.
(Die Yacht startet erst am Sonntagmorgen)
Du buchst deinen Flug nach Kos und Transfer(Fakultativ) zum Hafen. Einschiffen und Begrüßung durch die Mannschaft und die Reiseleitung. Einschiffung ab 16 Uhr.
Abendessen an Bord.

2. Tag Sonntag: Kos-Leros Ayia Marina und 6 Windmühlen
07.00 Uhr: Morgens starten wir die Fahrt nach Leros, das Frühstück wird waehrend der Fahrt serviert. Etwa um 10.30 Uhr werden wir in Leros Hafen “Ayia Marina” eintreffen.
15.00 Uhr: Besichtigung der mittelalterlichen Burg und sechs Windmühlen. Der Wanderausflug: Wir starten Ayia Maria Bucht zu der Burg anschliessend wandern wir zurück zu der Panteli Bucht und Yacht in der Ayia Maria Bucht.
Wir ankern im Hafen des hübschen kleinen Dorfes Ayia Marina, dessen beeindruckende Kreuzfahrerburg auf einem über dem Städtchen thronenden Hügel liegt. Ayia Marina und die nahgelegene Stadt Platanos (einen halben Kilometer entfernt) ziehen die Aufmerksamkeit vor allem wegen ihrer neoklassizistischen Gebäuden und der friedlichen Dorfathmosphäre auf sich. Das beeindruckende “Kastro”, eine Ritterburg, sticht mit einer bewohnten Kirche aus dem 14. Jahrhundert hervor.
Abends rundgang an der Romantische Hafen.
Die Übernachtung ist in der Panteli Bucht.

3. Tag Montag: Leros nach Patmos
Fahrt nach dem Frühstück nach Patmos. Im Haupthafen von Skala mit dem prunkvollen Kloster St. John und der alles überragenden mittelalterlichen Festung gehen wir an Land. Patmos wurde bekannt, als sie als Exil-Insel unter römischer Herrschaft das "Glück" hatte, zur Insel der Verbannung von St. John zu werden. Er blieb zwei Jahre und schrieb die Erleuchtung und Apokalypse "unter dem Einfluss von Visionen". Patmos entwickelte sich dann zum Pilgerort und im Jahr 1088 wurde das Kloster St. John gegründet, das bis zum heutigen Tage besteht. Unsere Zeit widmen wir hauptsächlich den verschiedenen Aspekten des Klosters St. John in Chora (2 km von Skala). Es beinhaltet die Festungen, die Kapelle des Gründers (19.JH) mit beeindruckenden Ikonen, die Kapelle von Theotokos mit Fresken aus dem 12.Jahrhundert, das Refektorium, die Schatzkammer und die wichtigste "Klostersammlung" Griechenlands ausserhalb von Athos. Es sind auch Wanderungen zur antiken Akropolis und den Stadtmauern, zum Sitz des Panayia Koumna (eine Gruppe von Zellen mit Garten, die zum Kloster gehören) oder optional zur Höhle von St. Anne möglich, wo St. John die Offenbarung seinen Schülern diktierte, auf dem Weg nach Chora. Übernachtung im Hafen von Patmos.

4. Tag Dienstag: Patmos-Lipsi
Fahrt oder segeln zur kleinen Fischerinsel Lipsi.
Die kleine insel bietet gute Wandermöglichkeiten oder versteckte Buchten zum faulenzen.
Die Übernachtung ist in der klein Hafen.

5. Tag: Lipsi-Leros Fischerdorf Bucht Süd seite Kokali und Gourna Buchten.
Nach dem Frühstück fahrt zur südlich gelegenen Bucht von Leros, Die Bucht hat einen kleinen Fischerhafen. Seitlich an der Bucht 2 seiten 2 kapellen. Wanderung südwest seite der İnsel
Die Übernachtung ist in der Bucht.

6. Tag: Leros-Kalimnos
Wir segeln nach dem Frühstück zur bezaubernden Insel Kalymnos. Kalymnos besondere Attraktivität liegt in ihren phantastischen Buchten, spektakulären Felsvorsprüngen, die ruhig und einsam zum Erholen einladen. An den versteckten Felsen des Hafens von Vahti auf der Ostseite der Insel gehen wir vor Anker. Neben den frühen und neueren orthodoxen Basiliken in der Nähe von Vahti findet man ausserdem in 15 km Entfernung in der Stadt Chorio die Möglichkeit zu einer aufregenden Klettertour zu einer mittelalterlichen Kreuzfahrerburg. Eine wunderschöne Aussicht offenbart sich dort. 
Die Übernachtung ist in der Bucht.

7. Tag: Kalimnos-Kos
Abfahrt nach dem Frühstück in Richtung der griechischen Insel Kos. Wir ankern in Kos' Haupthafen, direkt neben der Festung der Ritter von St. John. Mit Palmen gesäumte Kopfsteinpflasterstrassen, üppige Vegetation und historische Monumente befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind zu Fuss vom Hafen aus erreichbar. In der Geschichte war Kos das wichtigste Zentrum antiker Medizin - die Heimat von Hippokrates und seines berühmten Asklepieion. Hier wurde der Grundstein der Medizin gelegt, so wie wir sie heute kennen.
 
8. Tag: Transfer zum Flughafen.
 
Gruppen Buchung ab 10 Personen. Für individuell buchungen siehe unsere Terminen.

Highlights

* Zwei Mal segeln auf einer traditionellen Holzyacht.
* Versteckte Häfen, Buchten, İnseln und kristallklares Meerwasser.
* Charmante Pilgerinsel Patmos
* Urige kleine İnsel Lipsi
* Bezaubernde İnsel Leros mit Kapellen, Windmühlen, Kreuzritterburgen und kleinen Fischerdörfern.
* Geführte Wanderungen und Excursionen
* İnsel Kalymnos für Schwammtaucher
* Kulinarische, hochwertige Genüsse der türkisch mediterranen Küche.

Inklusivleistungen

* 7 Übernachtungen auf der Yacht ab dem Hafen waehrend einer Woche.
* Halbpension mit vegetarischen Gerichten : sieben Mal abwechslungsreiches Brunch - Frühstück und sechs - Mal Abendessen. (Ein Abendessen findet in einem lokalen Fischrestaurant statt. Dies, sowie Mittagessen bei Ausflügen sind selbst zu bezahlen).
* Wanderführungen und Transport bei Wanderungen.
* Mittags Obst und Um 16 Uhr ist Tea Time mit Keksen und Bisquits.
* Zusaetzlich offrieren wir euch verschiedene Teesorten sowie würzigen Ingwer und Zitrone mit heissem Wasser.
* Die Wanderungen sind am Morgens und  am Abend à 3-6 Stunden Während fünf Tagen.  Der Wanderprogramm beginnt am Sonntag nachmättagnbsp]und endet am Freitag.
* Ausrüstung zum Schnorcheln und evtl. Wassersport an Bord.
* Zwei Mal in der Woche können wir segeln zwischen 11.00 und 16.00 Uhr (je nach Wetterbedingungen).

Zusaetzliche Kosten (nicht im Preis inbegriffen)

* Transfer vom/bis Flughafen. Transfer İnfos
* Sonstige Getränke: Kaffee, türkisher Kaffee, Smoothies, Frische Obst Säfte, Softdrinks & alkoholische  Getränke.
* Trinkgelder (ca. 50 € / 80 €, p.P.).
* Eintritt zu arechelogischen Sehenswürdigkeiten
* Fischspezialitäten im lokalen Fischrestaurant
* Visum Kosten oder ehnliche Gebühren.
*Tax, Zollvormalitäten und Hafengebühren in Griechenland p.P. € 75,-.
  (Zahlung an Bord am Tag der Ankunft).

Wichtig

Mögliche Änderungen der Route sind auf der Yacht vorbehalten. Durch die Zeitplanung und Abläufe, ausserdem aus Witterungsbedingungen, organisatorischen und technischen Gründen.

An / Abreise:

Einschiffung am Samstag  ab 16.00 bis 24.00 Uhr.
Abfahrt vom Hafen Sonntag 10.00 Uhr.
Ausschiffung am Samstag um 09.00 Uhr /
Einfahrt zum Hafen: Freitag Abend 16.00- 19.00 Uhr
 
* Es besteht kein Anspruch auf die Präsenz des gebuchten Wanderführers-Seminarleiters. Bei Ausfall kann er / sie entsprechend durch einen gleich qualifizierten ´Führer/in ersetzt werden.
 
Jeder Teilnehmer einer Wanderkreuzfahrt  Reise stimmt zu, für die eigene Gesundheit, das eigene Wohlbefinden und die Harmonie in der Gruppe Verantwortung mit zu übernehmen. Dies bedeutet auf rücksichtsvolle Weise an Gruppenprozessen teilzunehmen. Natürlich immer mit der Möglichkeit, nach Wunsch sich zurückziehen zu können. Wir verweisen auf unserer AGB und Reisebedingungen

Wanderkreuzfahrt Nördliche Dodekaness

yogaretreat

Velo touren und Yoga um die Nördliche Dodekaness

Eine Mischung von Yoga, radeln, segeln, Kultur, Land und Leute.

Unsere angebot bietet für Radclubs und vereine ideale Organisatorische bedingungen. Unser Erfahrene Reiseleitung zeigt ihnen nicht nur die Landschaft, sondern Sie erleben Griechische Kultur durch die İnsel-Dörfer (İnsulaner) Hautnah. Durch die Bauern Fäldern zu den Antiken Städtten. Wollen Sie mit uns das Erleben?
 
 
Die nödrliche Dodekanes ist eine Inselgruppe mit tiefen Karaktern unvergesslichen Eindrücken. Die Insel Kalymnos ist sehr beliebt für Schwamtaucher. Patmos ist bekannt für die Pilgerreisen und bietet schöne Routen zum entlanggehen. In Lipsi trifft man heute noch einheimische Fischer. Leros bietet unvergesliche Buchten, Windmühlen und Johanniterburgen Zum Schluss darf man natürlich nicht die facettenreiche Insel Kos vergessen. Sie bietet Kultur, Geschichte, Unterhaltung und laesst somit keine wünsche offen.
 
Die Inseln sind eine Mischung zwischen der magischen und mythischen Welt mit reichlicher Geschichte und Kultur. Eine Welt, in der die Sonne ihre Bilder malt und das Meer das Leben spendet.
 
Ihr schwimmendes Hotel mit täglich wechselndem Ausblick garantiert einen unvergesslichen Urlaub.
 
Die landestypische Küche
Das Klima, die Landschaft und die Geschichte prägen die Kultur und das Lebensgefuehl einer Region. Die Essgewohnheiten der hiesigen Bevölkerung spiegeln all das wieder. Somit ist das landestypische Essen für uns eine unverzichtbare Möglichkeit ein Land kennen zu lernen. Deshalb versuchen wir Ihnen nach den Wanderungen bei einem ausgiebigem Essen in einheimischen Lokalen die jeweilige Region über ihre kulinarischen Köstlichkeiten nahe zu bringen. Das landestypische Essen ist für uns ein wichtiger Bestandteil, damit die Wanderungen für Sie ein Erlebnis werden. Die Getränke sind nicht im Preis inkludiert.
 
Unterkunft
Unsere Yachten haben 4 bis 12 Kabinen, alle mit DU und WC.
Auf den Yachten finden Sie auf dem vorderen Deck Sonnenliegen, Liegekissen und Dusche.nbsp] Auf dem Hinteredeck den grossen Esstisch und Liegematratzen.Auf dem Oberdeck gibt es auch Sonnenliegen . Im Salon gibt es eine kleine Bar, gemütliche Sitzplätze und eine  Musikanlage. Auch gibt es ein Kanu, Angeln und Schnorchel -ausrüstungen an Bord.
Unvergessliche Erlebnisse an Bord. Komm und geniesse es mit uns!
 
GRUPPENREİSE
Ihre eigene Yacht und Programm buchbar ab 12 Personen.
Wir stellen Ihnen eine Yacht inkl. Crew, Deutschsprachige Reiseleitung, Mit Räder, & Transport für Sie bereit.
Wir haben Yachten von bis zu 24 Personen.
 
Programm: Samstag-Samstag
8 Tage Fahrrad Cruise, Halbpension an Bord ( Frühstück und Abendessen ), 21 Gang Mieträder ( Damen und Herren )
Reiseleitung und Führungen
 
Mieträder
Unsere 21-Gang-Trekkingräder gibt es als Herren- und Damenräder in vier verschiedenen Rahmengrößen: 46 cm und 52 cm für Damen, 56 cm und 60 cm für Herren.
 
Yoga an Bord
Wann wird Yoga praktiziert:
Wir bieten in der Regel zwei Yoga Sessions pro Tag an.
Yoga Einheiten von jeweils 90 Minuten, morgens und abends.
 
Wo finden die Yoga Sessions statt:
Die Yoga Sessions finden i.d.R. auf dem Deck der Yacht statt, während dem wir in einer ruhigen Bucht ankern.
In manchen Buchten besteht die Möglichkeit eine Yoga Session auch an Land, z.B. am Strand oder an Steganlagen durchzuführen.
Hochwertige Yogamatten, Yogablöcke und Bolsters sind bereits auf der Yacht vorhanden. Doch empfehlen wir dir auch deine eigene Matte mitzubringen, falls du dein eigenes bevorzugst.

Ankunft:

Du buchst einen Flug nach KOS. Die Insel erreichst du bequem mit Linien- und Charterfluggesellschaften von allen grossen europäischen Flughäfen aus. Bei der Ankfunft findet das Abendessen und die Übernachtung im Hafen oder in einer nahliegenden Bucht statt.

Programmablauf der Wanderkreuzfahrt Windmühlen – Beispiele:

1. Tag Samstag: Anreisetag im Hafen KOS.
(Die Yacht startet erst am Sonntagmorgen)
Du buchst deinen Flug nach Kos und Transfer(Fakultativ) zum Hafen. Einschiffen und Begrüßung durch die Mannschaft und die Reiseleitung. Einschiffung ab 16 Uhr.
Abendessen an Bord.

2. Tag Sonntag: Kos-Leros Ayia Marina und 6 Windmühlen
07.00 Uhr: Morgens starten wir die Fahrt nach Leros, das Frühstück wird waehrend der Fahrt serviert. Etwa um 10.30 Uhr werden wir in Leros Hafen “Ayia Marina” eintreffen.
15.00 Uhr: Besichtigung der mittelalterlichen Burg und sechs Windmühlen. Der Radausflug: Wir starten Ayia Maria Bucht zu der Burg anschliessend radeln wir zurück zu der Panteli Bucht und Yacht in der Ayia Maria Bucht.
Wir ankern im Hafen des hübschen kleinen Dorfes Ayia Marina, dessen beeindruckende Kreuzfahrerburg auf einem über dem Städtchen thronenden Hügel liegt. Ayia Marina und die nahgelegene Stadt Platanos (einen halben Kilometer entfernt) ziehen die Aufmerksamkeit vor allem wegen ihrer neoklassizistischen Gebäuden und der friedlichen Dorfathmosphäre auf sich. Das beeindruckende “Kastro”, eine Ritterburg, sticht mit einer bewohnten Kirche aus dem 14. Jahrhundert hervor.
Abends rundgang an der Romantische Hafen.
Die Übernachtung ist in der Panteli Bucht.

3. Tag Montag: Leros nach Patmos
Fahrt nach dem Frühstück nach Patmos. Im Haupthafen von Skala mit dem prunkvollen Kloster St. John und der alles überragenden mittelalterlichen Festung gehen wir an Land. Patmos wurde bekannt, als sie als Exil-Insel unter römischer Herrschaft das "Glück" hatte, zur Insel der Verbannung von St. John zu werden. Er blieb zwei Jahre und schrieb die Erleuchtung und Apokalypse "unter dem Einfluss von Visionen". Patmos entwickelte sich dann zum Pilgerort und im Jahr 1088 wurde das Kloster St. John gegründet, das bis zum heutigen Tage besteht. Unsere Zeit widmen wir hauptsächlich den verschiedenen Aspekten des Klosters St. John in Chora (2 km von Skala). Es beinhaltet die Festungen, die Kapelle des Gründers (19.JH) mit beeindruckenden Ikonen, die Kapelle von Theotokos mit Fresken aus dem 12.Jahrhundert, das Refektorium, die Schatzkammer und die wichtigste "Klostersammlung" Griechenlands ausserhalb von Athos. Es sind auch Wanderungen zur antiken Akropolis und den Stadtmauern, zum Sitz des Panayia Koumna (eine Gruppe von Zellen mit Garten, die zum Kloster gehören) oder optional zur Höhle von St. Anne möglich, wo St. John die Offenbarung seinen Schülern diktierte, auf dem Weg nach Chora. Übernachtung im Hafen von Patmos.

4. Tag Dienstag: Patmos-Lipsi
Fahrt oder segeln zur kleinen Fischerinsel Lipsi.
Die kleine insel bietet gute bademöglichkeiten oder versteckte Buchten zum faulenzen.
Die Übernachtung ist in der klein Hafen.

5. Tag: Lipsi-Leros Fischerdorf Bucht Süd seite Kokali und Gourna Buchten.
Nach dem Frühstück fahrt zur südlich gelegenen Bucht von Leros, Die Bucht hat einen kleinen Fischerhafen. Seitlich an der Bucht 2 seiten 2 kapellen. radeln südwest seite der İnsel
Die Übernachtung ist in der Bucht.

6. Tag: Leros-Kalimnos
Wir segeln nach dem Frühstück zur bezaubernden Insel Kalymnos. Kalymnos besondere Attraktivität liegt in ihren phantastischen Buchten, spektakulären Felsvorsprüngen, die ruhig und einsam zum Erholen einladen. An den versteckten Felsen des Hafens von Vahti auf der Ostseite der Insel gehen wir vor Anker. Neben den frühen und neueren orthodoxen Basiliken in der Nähe von Vahti findet man ausserdem in 15 km Entfernung in der Stadt Chorio die Möglichkeit zu einer aufregenden Klettertour zu einer mittelalterlichen Kreuzfahrerburg. Eine wunderschöne Aussicht offenbart sich dort. 
Die Übernachtung ist in der Bucht.

7. Tag: Kalimnos-Kos
Abfahrt nach dem Frühstück in Richtung der griechischen Insel Kos. Wir ankern in Kos' Haupthafen, direkt neben der Festung der Ritter von St. John. Mit Palmen gesäumte Kopfsteinpflasterstrassen, üppige Vegetation und historische Monumente befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind zu Fuss vom Hafen aus erreichbar. In der Geschichte war Kos das wichtigste Zentrum antiker Medizin - die Heimat von Hippokrates und seines berühmten Asklepieion. Hier wurde der Grundstein der Medizin gelegt, so wie wir sie heute kennen.
 
8. Tag: Transfer zum Flughafen.
 
Gruppen Buchung ab 12 Personen. Termine für individuell buchungen siehe unsere Terminen.

Highlights

* Zwei Mal segeln auf einer traditionellen Holzyacht.
* Versteckte Häfen, Buchten, İnseln und kristallklares Meerwasser.
* Charmante Pilgerinsel Patmos
* Bezaubernde İnsel Leros mit Kapellen, Windmühlen, Kreuzritterburgen und kleinen Fischerdörfern.
* Geführte Velotouren und Excursionen.
* İnsel Kalymnos für Schwammtaucher
* Kulinarische, hochwertige Genüsse der türkisch mediterranen Küche.

Inklusivleistungen

* 7 Übernachtungen auf der Yacht ab dem Hafen während einer Woche.
* Halbpension mit vegetarischen Gerichten : sieben Mal abwechslungsreiches Brunch - Frühstück und sechs - Mal Abendessen. (Ein Abendessen findet in einem lokalen Fischrestaurant statt. Dies, sowie Mittagessen bei Ausflügen sind selbst zu bezahlen).
* Führungen und Transport bei Velotouren.
* Zusätzlich offrieren wir euch verschiedene Teesorten sowie würzigen Ingwer und Zitrone mit heissem Wasser.
* Die Velotouren sind am Morgens und  am Abend à 3-6 Stunden Während fünf Tagen.  Der Velo-programm beginnt am Sonntag nachmittag und endet am Freitag.
* Ausrüstung zum Schnorcheln und evtl. Wassersport an Bord.
* Zwei Mal in der Woche können wir segeln zwischen 11.00 und 16.00 Uhr (je nach Wetterbedingungen).

Zusätzliche Kosten (nicht im Preis inbegriffen)

* Transfer vom/bis Flughafen. Transfer İnfos
* Sonstige Getränke: Kaffee, türkisher Kaffee, Smoothies, Frische Obst Säfte, Softdrinks & alkoholische  Getränke.
* Trinkgelder (ca. 50 € / 80 €, p.P.).
* Eintritt zu arechelogischen Sehenswürdigkeiten
* Fischspezialitäten im lokalen Fischrestaurant
* Visum Kosten oder ehnliche Gebühren.
*Tax, Zollvormalitäten und Hafengebühren in Griechenland p.P. € 75,-.
  (Zahlung an Bord am Tag der Ankunft).

Wichtig

Mögliche Änderungen der Route sind auf der Yacht vorbehalten. Durch die Zeitplanung und Abläufe, ausserdem aus Witterungsbedingungen, organisatorischen und technischen Gründen.

An / Abreise:

Einschiffung am Samstag  ab 16.00 bis 24.00 Uhr.
Abfahrt vom Hafen Sonntag 10.00 Uhr.
Ausschiffung am Samstag um 09.00 Uhr /
Einfahrt zum Hafen: Freitag Abend 16.00- 19.00 Uhr
 
* Es besteht kein Anspruch auf die Präsenz des gebuchten Wanderführers-Seminarleiters. Bei Ausfall kann er / sie entsprechend durch einen gleich qualifizierten ´Führer/in ersetzt werden.
 
Jeder Teilnehmer einer Wanderkreuzfahrt  Reise stimmt zu, für die eigene Gesundheit, das eigene Wohlbefinden und die Harmonie in der Gruppe Verantwortung mit zu übernehmen. Dies bedeutet auf rücksichtsvolle Weise an Gruppenprozessen teilzunehmen. Natürlich immer mit der Möglichkeit, nach Wunsch sich zurückziehen zu können. Wir verweisen auf unserer AGB und Reisebedingungen

Buchungsanfrage








Karte Kos Route - İnselhüpfen Griechenland

yogaretreat