Das YogaCruising Bordleben

Das Bordleben

Die Crew (Kapitän, Koch, Matrose, Yogalehrer) sorgt ganz diskret, doch mit Charme und Freude dafür, dass Dein Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Während wir cruisen, kannst Du Dich einfach zurücklehnen und entspannen, lesen, plaudern und die Seele baumeln lassen.

Du wirst vorzüglich bekocht und hast jeden Tag eine Auswahl an zusätzlichen Aktivitäten.

Durch die kleine Teilnehmergruppe fällt das gegenseitige Kennenlernen nicht schwer. Interessante Begegnungen und bereichernde Gespräche sind immer Teil von YogaCruising.

Ein ganz besonderer Urlaub in einer angenehmen, familiären Atmosphäre ist garantiert!

Wie sieht eine Yogacruising Gulet aus?

YogaCruising Gulets sind große Holzschiffe mit Komfort und Service.

Man muss kein Seefahrer sein um diese Schiffe lieben zu können. Wenn man in Bodrum oder Marmaris entlang der Pier spaziert, sieht man diese Schönheiten rund um den Hafen. Man wird tatsächlich geblendet vom honigfarbenen Holz, dass in der Sonne leuchtet. Türkische Gulets, so heißen diese Schiffe, sind aus Pinien- oder anderen Edelhölzern gebaut und mit Yachtlack auf Hochglanz poliert. Ihr Bugspriet zeigt zum Hafenausgang, hoch erheben sich die Masten, auf dem Achterschiff weht die rote türkische Flagge mit Halbmond und dem Stern Jupiter. Eine breite Gangway führt von der Pier zum Achterkastell, auf dem bequeme Stühle um einen großen Holztisch zum gemütlichen Verweilen einladen. Es ist möglich einen Blick in das Innere eines solchen Schiffes zu werfen, indem Du auf dem Bild oben in die Ziffern klickst.

Yoga an Bord

Wann wird Yoga praktiziert:

Wir bieten in der Regel zwei Yoga Sessions pro Tag an.
Yoga Einheiten von jeweils 90 Minuten, morgens und abends.

Wo finden die Yoga Sessions statt:

Die Yoga Sessions finden i.d.R. morgens & abends auf dem Deck statt, während die Yacht in einer ruhigen Bucht vor Anker liegt.
In manchen Buchten besteht die Möglichkeit eine Yoga Session auch an Land, z.B. am Strand oder an Steganlagen durchzuführen.
Hochwertige Yogamatten, Yogablöcke und Bolsters sind auf der Yacht vorhanden. Doch empfehlen wir auch die eigene Matte mitzubringen, falls man persönliche Präferenzen hat.

Essen an Bord einer YogaCruising Tour

Vielfältige, gesunde, traditionelle, vegetarische Küche

”Du bist, was du isst!“

Dieser Ausspruch von Hippokrates (Kos Greece) ist über 2000 Jahre alt und war noch nie so aktuell wie heute: Unser Körper arbeitet nur so gut, wie die Qualität der Nahrung ist, die wir ihm zuführen.

Durch Umweltgifte, Alkoholkonsum, Rauchen, Stress, aber auch bei intensiven, sportlichen Aktivitäten entstehen immer mehr freie Radikale im Körper. Wir verbringen keinen Tag, ohne Giftstoffe aufzunehmen! Auf der anderen Seite führen wir unserem Körper meistens zu wenig pflanzliche Stoffe zu, die eine Neutralisierung unterstützen..

Nicht nur für Vegetarier ist unser Essen an Bord ein kulinarischer Höhepunkt. Die griechische & türkische Ägäis - Mittelmeerküche kennt schon aus ihrer Tradition heraus eine Vielfalt an vegetarischen Gerichten. Unzählige Vorspeisen und Gerichte aus unserer Küche kommen ganz ohne Fleisch aus. Doch die Köche auf unseren Yachten haben auch das Knowhow eine gesunde, ausgewogene und moderne vegetarische Kost zu zubereiten.
Eine Vielzahl von Gemüsegerichten und frische Salate, sowie die leckeren sonnengereiften Früchte der Region, gehören selbstverständlich zu jedem Essen.

Im Osten des Mittelmeers, in Griechenland, der Türkei und im Libanon ist es auch die Vielzahl der Gerichte, die bei jeder Mahlzeit tongebend ist. Der länderübergreifende Begriff hierfür ist Meze. Bei uns werden mittags immer frische Gemüsegerichte zubereitet. Dazu gibt es meisten etwas Besonderes wie z.B. Cigarra Börek (gefüllte Teigstangen) oder Zucchini-Pfannenpuffer oder andere Spezialitäten aus unserer traditionellen Küche.
Abends gibt es auf Wunsch auch Fischspeisen zu den üblichen Gemüseleckereien.

Zu den warmen Gerichten werden eine Fülle von leckeren kalten Salaten gereicht: Aus Sellerie, Rote Bete, Spinat, Pilzen, Meeresalgen, Tomaten, Gurken, Blumenkohl, Broccoli, Portulak, Queller und vieles mehr. Dazu serviert die Küche warme Gerichte aus dem Ofen wie gefüllte Auberginen,Tomaten, Paprika, Zucchini und Strudelteiggerichte – sowie vieles mehr...
Als Beilage gibt es Bulgur oder Reis mit frischer Tomatensauce, Reisgerichte, Pellkartoffeln, Ofenkartoffeln.

Als Nachtisch bietet die Küche unser sonnengereiftes Obst an, immer mundgerecht serviert - einfach zum gesunden Genießen.

Für Neugierige bieten wir ein Rezept zum Ausprobieren:

Das Auberginengericht "İMAM BAYILDI" (der Imam, der in Ohnmacht viel).
Zutaten und Anweisungen hier: DETAİLS

YogaCruising Menüs

Die feinsten Gerichte der türkischen Küche werden von den Köchen auf unseren YogaCruising Gulet Yachten frisch zubereitet und wunderschön präsentiert. Die türkische Küche ist eine faszinierende Mischung asiatischer und mediterraner Kochkunst mit persischen Einflüssen. Die auf unseren Resorts und YogaCruise Gulet Yachten servierten Gerichte sind authentisch, vielfältig, köstlich und in gleicher Qualität. Selbst in den besten Restaurants an Land kaum bis gar nicht zu finden.

Der Genuss dieser Köstlichkeiten an Bord unserer YogaCruising Gulets im Schatten eines Sonnensegels in einer verträumten Bucht oder vor einem malerischen Fischerdorf macht aus jeder Mahlzeit ein wahres Fest für alle Sinne.

Nach einem ersten Morgen-Kaffee, Ingwertee oder türkischen Schwarztee für Frühaufsteher beginnt der Tag nach dem Yoga mit einem reichhaltigen türkischen Frühstück, bestehend aus Tomaten und Gurken, einer Käseauswahl, verschiedenen Eiergerichten, grünen und schwarzen Oliven, Honig, Marmelade, Butter und Brot. Zusätzlich servieren wir Joghurt und frisches Obst. Das traditionelle Getränk zum Frühstück ist schwarzer Tee, Milch und Kräutertees.

Zum Mittagessen gibt es üblicherweise leichte Gerichte der traditionellen türkischen Küche. Zubereitet mit frischen Gemüsen der Region in Olivenöl: Grüne Bohnen, mit herzhaftem Reis gefüllte Paprikaschoten, Okraschoten mit Tomaten, Pintobohnen, Auberginen gefüllt mit Gemüse oder auf Wunsch auch mit Hackfleisch, Schmorgerichte oder Böreks (typisch türkische Gerichte aus herzhaftem Strudelteig), gereicht mit erfrischendem Joghurt mit Minze und Knoblauch, herzhaften Pilaws, knackigen Salaten und frischem Obst. Die zum Nachmittagstee oder - Kaffee servierten Kuchen und Gebäck sind einfach unwiderstehlich.

Am Abend bereitet der Koch ein wunderbares Abendessen, beginnend mit den berühmten türkischen “Meze” (Vorspeisen) wie z.B. Auberginensalat, Zucchini, Mangold oder Möhren mit Knoblauchjoghurt, Portulak oder Queller mit einem Dressing aus Knoblauch, Olivenöl und Zitrone.

Zucchinipuffer, Teigröllchen, Gemüsegerichte werden vom Grill oder aus dem Ofen serviert. Dazu aromatische Beilagen und Salate, gefolgt von frischem Obst oder einem Dessert.

Unterkunft

Yachten:
Unsere Yachten haben 6 – 12 Kabinen und Platz für 12 bis 24 Passagiere plus Crew.

Selbstverständlich ausgerüstet mit moderner Navigationstechnik und allen Sicherheitsausrüstungen.
 
Kabinen:
Die Kabinen auf der Yacht haben entweder Doppelbetten oder 2 Einzelbetten. Kleiderschrank, Stauraum, Regale und ein Kofferfach unter dem Bett. Jede Kabine hat ein eignes WC und Dusche.

Die persönlichen Schwimmwesten befinden sich in der Kabine.
 
Bad:
Dusche, WC, Waschbecken mit Spiegel und Strom, meistens auch ein Fön. Handtücher vorhanden.
 
Sonnendeck:
Auf dem vorderen Deck findest Du Sonnenliegen, Liegekissen und eine Badeleiter mit einer Dusche, um Dich vom Salz zu befreien.
 

Hinterdeck:
Auf dem hinteren Deck gibt es einen großen Essbereich sowie schattige Liegemöglichkeiten.
 
Oberdeck:
Auf dem Oberdeck stehen Sonnenliegen zur Verfügung.
 
Salon:
Der Salon bietet eine kleine Bar, einen gemütlichen Sitzplatz, eine Musikanlage und Fernseher.
 
WLAN: 
WLAN ist auf dem gesamten Boot verfügbar. (Nicht İnklusive)
 
Sportgeräte:

Alle Boote verfügen über ein Kanu sowie Angel- und Schnorchelausrüstungen. Manche Yachten haben auch ein SUP Board, Wasserski, Jet Ski.

Crew:

Die Crew (Kapitän, Koch, Matrose) macht Deinen Aufenthalt an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis. Während der Fahrten und dem Segeln kannst Du einfach die Landschaft und die Gesellschaft genießen oder Dich mit einem Buch zurücklehnen und entspannen.

Die Crew kocht und putzt täglich und sorgt somit rund um, dass Dein Bordleben bequem und angenehm ist.

Durch die kleine Teilnehmergruppe fällt das gegenseitige Kennenlernen nicht schwer. Sehr schnell entstehen Kontakte und interessante Gespräche. Viele von unseren Reisenden berichten von Freundschaften, die weit über die YogaCruising Tour hinaus, bestehen bleiben.

Ein ganz besonderer Urlaub in einer lockeren, familiären Atmosphäre ist garantiert!

Buchungsanfrage